Pokalwettbewerbe ausgelost

Am frühen Abend fanden sich, neben Vertretern des Vorstandes und des Spielausschusses, auch einige Besucher in der Geschäftsstelle des Verbandes ein. Stand mit der Auslosung fast aller Wettbewerbe doch ein Highlight an.

Die Lose waren vorbereitet, alle Personen platziert. Jedoch fehlte noch eine Losfee. Die Wahl viel einstimmig auf Elke Hoth, Leitung der Geschäftsstelle und gute Seele des Verbandes.

Gespannt warteten jetzt alle Anwesenden auf die Lose die Elke aus dem Fußball ziehen würde. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Spielausschuss begann das große Ziehen.

Willi-Gerke-Pokal
Spielwoche: 15.10 – 21.10
Titelverteidiger Zoll SG wurde ein Heimspiel gegen das Bezirksamt Zehlendorf zu gelost.
Die vollständigen Paarungen sind hier einsehbar: WG AF Ü50.

Vattenfall-Pokal
Spielwoche: 15.10 – 21.10
Eine Auswärtsfahrt nach Kreuzberg zu Schultheiss zog unsere Losfee für Titelverteidiger Veteran Flambeu Club aus dem Topf. Gewiss keine leichte Aufgabe für den schwächelnden Verbandsligisten.
Die vollständigen Paarungen können hier eingesehen werden: VP 2R Ü38.

ver.di-Pokal
Spielwoche: 10.12 – 16.12
Da es sich um eine Zwischenrunde handelt, gibt es sechs Freilose. Lediglich zwei Spiele finden statt. Dabei ist die Verbandsliga unter sich.
Die beiden Paarungen sind hier einsehbar: 1H 2R verdi.

Frank-Zemke-Pokal
Spielwoche: 15.4 – 21.4.2019
Wer tritt die Nachfolge von BAR A an? Überraschend scheiterte der Titelverteidiger an Bayer. Diese spielen nun gegen die Reinickendorfer B-Elf…
Hier die Übersicht des Viertelfinals: FZ VF Ü60.

 

Pokalauslosung am 20. September

Liebe BSGen,

der wohl spannendste Wettbewerb einer jeden Altersklasse, der Pokal, wird morgen wieder ausgelost. Die Losfee wird in folgenden Altersklassen aktiv sein:

-> Frank-Zemke-Pokal der Ü60
-> Willi-Gerke-Pokal der Ü50
-> Vattenfall-Pokal der Ü38

-> ver.di-Pokal der Herren-Großfeldmannschaften

Folgende Runden werden gelost:
-> Ü60 Viertelfinale -> 8 Mannschaften, 4 Paarungen, keine Freilose
-> Ü50 Achtelfinale -> 16 Mannschaften, 8 Paarungen, keine Freilose
-> Ü38 2. Runde -> 32 Mannschaften, 16 Paarungen, keine Freilose
-> 1.H 2. Runde -> 11 Mannschaften, 3 Paarungen, 5 Freilose

Die erste Runde des Landesliga-Pokals wurde bereits ausgelost.

Beginn ist um 17.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Verbandsgeschäftsstelle, Hanns-Braun-Str. 1. Besucher sind herzlich willkommen.

Pokalauslosung 1. Runde

Liebe Sportler,

die anwesenden Losfeen hatten gestern sehr viel Arbeit, mussten doch vier Wettbewerbe ausgelost werden. Jedoch machten alle ihre Arbeit wirklich gut, hatte doch niemand etwas an den Paarungen auszusetzen.

Größter Wettbewerb in der Saison 2018/19 ist der Vattenfall-Pokal der Ü38. Hier gehen 36 Mannschaften an den Start. Spieltermin aller Wettbewerbe ist 20. August – 26. August.

ver.di-Pokal
FC Horrido 78 – Vivantes
FC Spandau United I – P&G Gillette
WB Allianz II – AOK Nordost
Zoll SG – WB Allianz I
Berufsförderungswerk – Wasser 75
FC Spandau United II – AIDA Autohaus
SV Senat – RW Tempelhof
Elektro-Krause – 11teamsports-adidas

Vattenfall-Pokal Ü38
Behring 85 – Commerzbank
SG Senat/Volksbank A – FFC Lichtenrade Ost
SG Nixdorf/RS 65 – SG Senat/Volksbank B
ADC Krone/Vattenfall B – BSR
Die übrigen Mannschaften haben ein Freilos.

Willi-Gerke-Pokal Ü50
FC Oldie 79 – SG Vattenfall/ADC Krone
Max-Bürger-Krankenhaus – SG RS 65/Bor. 93
SG Südwest/DB – boeba Citi 68
Zoll SG – DRV Bund/Feuerwehr
Die übrigen Mannschaften haben ein Freilos.

Frank-Zemke-Pokal Ü60
DRV Bund/Feuerwehr A – VfL Berliner Lehrer
Bayer Berlin – BA Reinickendorf A
Die übrigen Mannschaften haben ein Freilos.