Den Antrag auf Bildung einer Spielgemeinschaft ab der Saison 2016/2017 zwischen den BSGen Rot-Schwarz 65 und Borussia 93 im Bereich Ü 50 hat der Vorstand am 26.05.2016 genehmigt. Federführend ist die BSG Rot-Schwarz 65.

 

 

Unsere Pokalendspiele finden in diesem Jahr am 09.07. auf der Sportanlage in der Göschenstraße (Berlin-Wittenau) statt.
Der genaue Spielplan wird zeitnah bekannt gegeben!

Bisher stehen folgende Finalbegegnungen fest:

ver.di-Pokal (Herren-Großfeld)
P&G Gillette I - Viessmann

Schultheiß-Pokal (AH Großfeld)
WB Allianz A - Strabag SE 67

Deutsche Bank-Pokal (Ü18 Kleinfeld)
Ü100 TeamII/FF Friedenau - SV Bau Union

Gazprom Germania-Pokal (Ü30 Kleinfeld)
BA Neukölln - Stern 66 oder SVZ Berlin

Vattenfall-Pokal (Ü 38 Kleinfeld)
Dino Taxi - RW Spandau/Stern 66

Willi Gerke-Pokal (Ü 50 Kleinfeld)
Wapo-Süd A - boeba.Citi 68

Ü 60 Pokal (Kleinfeld)
Südwest/Deutsche Bank - BA Reinickendorf A

 

Der Verband für Betriebsfussball e.V. gratuliert ganz herzlich

04.06. Manfred Werner
Schiedsrichterausschuss
 

 

 

 

Die Ü38-Kleinfeld-Mannschaft der BSG BA Zehlendorf
(momentan 6. Platz in der Verbandsliga)
sucht für die nächste Saison dringend neue Spieler. Wer gerne in einer angenehmen und fairen Truppe spielen möchte und dabei motiviert und zuverlässig ist, melde sich bitte bei Wolfgang Schmidt  (0176-20841791 oder 033203-871136).

 

BSG BA Neukölln sucht Spieler!

Als Betriebssportgemeinschaft beim Bezirksamt Neukölln stellen wir unseren ca. 350 Mitgliedern in verschiedenen Sparten unterschiedliche Sportangebote zur Verfügung (Infos:www.bsg-ba-neukoelln.de).

Im Bereich Fußball sind wir mit zwei Mannschaften im Kleinfeldspielbetrieb aktiv.
Unsere Ü30 spielt in der Verbandsliga, unsere Ü18 in der Kreisliga.

Wegen altersbedingter Umstrukturierung suchen wir für unsere Ü18 ab sofort und zur neuen Saison jede Menge Verstärkung!

Wir trainieren / spielen montags um 19:30 Uhr auf der Sportanlage in der Wutzkyallee 98a in Rudow.

Wir suchen Jungs, die sich reinhängen und bereit sind, den Kampf um den Aufstieg anzunehmen.

Wir bieten euch einen Verein mit hervorragender Infrastruktur, Trainer, Vereinsheim mit eigener Beweirtung, günstige Mitgliederpreise und netten Kollegen.

Gerne auch eine bestehende Gruppe / Mannschaft, die gewohnt ist miteinander zu spielen.

Wir freuen uns auf euch!