VBF Schiedsrichter vom BFV geehrt

Anlässlich der Lehrgemeinschaft des Betriebssportverbandes VBF im April zeichnete der Vorsitzende des BFV-Schiedsrichterausschusses, Alexander Molzahn, mit Günter Hajeck (BSG DRV Bund), Dieter Scheunemann (FG Südwest) und Klaus Weiglein (Weißblau Allianz/DJK FFC Britz) drei verdiente VBF Schiedsrichter aus. 

So erhielten Günter Hajeck und Dieter Scheunemann für jeweils über 50jährige Schiedsrichtertätigkeit die Goldene Ehrennadel des Berliner Fußball-Verbandes samt der dazugehörigen Urkunde.

Klaus Weiglein erhielt für über 40jährige Schiedsrichtertätigkeit das Ehrenschild des Berliner Fußball-Verbandes.

Der VBF gratuliert den Geehrten und wünscht ihnen noch viele erfolgreiche Jahre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.