Verwaltungsanordnung Herren-Großfeld

Verwaltungsanordnung

Mit Beginn der Saison 2018/19 dürfen im Bereich Herren-Großfeld nur noch maximal zwei Spieler zum Einsatz kommen, die am Wochenende vorher beim BFV oder NOFV in der Landesliga und höher eingesetzt wurden. Etwaige Spieler sind auf dem Formular zu markieren.

Ein entsprechender Beschluss wurde auf der Vollversammlung im April 2018 und auf der Gesprächsrunde Großfeld im März 2018 gefasst.

Alle Großfeldmannschaften sind aufgerufen dem Spielausschuss unverzüglich eine Liste ihrer Doppelspieler (Verein, Liga) zu übersenden.
Spieler aus höheren Ligen die im Betrieb arbeiten bleiben von dieser Regel unangetastet.

Desweiteren gilt: Die Spiele müssen ausgetragen werden. Etwaige Wertungen übernimmt der Spielausschuss!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.