Mannschaftsmeldungen für die Saison 2021/2022 nur noch online

Nach der erfolgreichen Einführung des Onlinespielberichtes im Betriebsfußball gehen wir nun den nächsten Schritt in Richtung Digitalisierung des Spielbetriebes und werden den Meldebogen für die Saison 2021/2022 nur noch Online anbieten. Wir bitten Euch deshalb ab sofort nur noch die Onlineversion zu nutzen und alle Vereins- und Spielerinformationen einzupflegen. Dazu noch einmal die Bitte, auch die Fotos der Spieler hochzuladen und aktuell zu halten.
Dieser Onlinespielbericht wurde zwar vom Berliner Fußballverband bereits am Montag, den 17. Mai 2021 geöffnet, wir möchten Euch jedoch bitten erst im Laufe der nächsten Woche (nach Pfingsten) mit der Eingabe zu beginnen, da wir im DFBnet noch auf ein Update für die Ligaregeln warten.
Solltet Ihr die Daten schon vorher eingeben wollen, könnt Ihr dies tun, werdet dann aber in der Spielberechtigungsliste im Spielerpool keine Spieler zur Auswahl haben!

Der Meldebogen ist verfügbar bis zum Mittwoch, den 30. Juni 2021.

Bei Fragen oder Problemen wendet Euch bitte (ab nächster Woche) an Peter Gutthat oder Norbert Michallik vom Spielausschuss (SpA).

Vielen Dank!

Benjamin Meißner (1. Vorsitzender)

2 thoughts on “Mannschaftsmeldungen für die Saison 2021/2022 nur noch online

  1. Hallo Benjamin,
    haben versucht den Meldebogen für die Saison 2021/2022 auszufüllen,. Leider erfolglos, da ich nirgends einen Link dorthin gefunden hebe. Bitte sei so freundlich und sende mir den Link zu, damit wir die Anmeldungen zeitgerecht durchführen können.
    Gruß Barry L.Hildebrandt
    BSG Thales

  2. Hallo Barry,
    den Onlinemeldebogen findest Du im DFBnet unter gleichnamigem Menüeintrag sofern Dein Profil dazu berechtigt ist. Falls das nicht der Fall sein sollte kann das kurzfristig beim BFV über Daniel Schlomach beantragt werden.
    Liebe Grüße
    Benjamin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.