Jahresbericht 2020 des Rechtsausschuss

Für das Berichtsjahr 2020 ist festzustellen, dass durch den vorzeitigen Saisonabbruch (Lockdown ) die unerfreulichen Vorgänge die Ausnahme blieben.
Erst nach den Beschwerden durch die unglückliche Entscheidung des Vorstandes und des Spielausschusses, die nicht ausgetragenen Spiele der Hinrunde Saison 2019/2020 mit einer 0:0-Wertung zu belegen, kam einige Arbeit auf den RA zu.
In den anschließenden Verhandlungsgesprächen konnte zur Zufriedenheit der Beteiligten eine einvernehmliche Lösung gefunden werden.
Die Zusammenarbeit mit den Gremien  der VBF verlief ruhig und vertrauensvoll.
Unterschiedliche Auffassungen kommen vor und dürfen auch sein.

Für das Jahr 2021 wünscht der RA allen Sportkameraden des VBF hoffentlich ein baldiges Ende der Pandemie sowie Gesundheit und Erfolg bei Wiederaufnahme des Spielbetriebes, … wann auch immer das sein mag …

Für den Rechtsausschuss
Norbert Michallik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.